Registrieren

Casinos, die mit Kunst beeindrucken

Glasskulpturen im Bellagio-CasinoQuelle: Mariamichelle / Pixabay

Die Spieler der Welt haben Eines gemeinsam: Sie wollen genießen und entspannen. Wenn sie dabei noch ein paar tolle Gewinne mitnehmen können, um so besser. Ein Handy Online Casino ist dafür eine tolle Sache, denn hier kommen die Liebhaber der Casino Spiele voll auf ihre Kosten. Allerdings lassen sich im Gegensatz dazu in vielen der echten Casinos dieser Welt auch noch weitere Dinge genießen. Dazu gehört natürlich das Essen in einigen der besten Restaurants in Casinos. Aber wussten Sie schon, dass Sie in vielen Casinos auch Kunst­sammlungen unterschiedlicher Größen bewundern können? All dies trägt sehr zur beliebten Ca­sinoatmosphäre bei. Wir stellen Ihnen heute ein paar der Casinos vor, in denen Sie nicht nur in gepflegter Atmosphäre spielen, sondern auch viele Kunstwerke bestaunen können.

Kunst im Palms Casino Resort

Nach der Renovierung für stolze 620 Millionen Dollar ist hier viel zu besichtigen. Dazu gehört auch eine umfangreiche Sammlung von Meisterwerken der modernen Kunst von Künstlern wie Richard Prince, Andy Warhol und Jean-Michel Basquiat, eine Leihgabe der Casino-Besitzer Frank und Lorenzo Fertitta. Diese sind gemischt mit zeitgenössischen Auftrags­arbeiten von Stars der Straßenkunstszene wie Eric Haze und Timothy Curtis.

Zu den herausragenden Werken zählen hier ein Hai von Damien Hirst aus dem Jahre 1999. Dieser hängt über einer vom Künstler selbst entworfenen Casino-Bar. In einem privaten Speisesaal im renommierten Steakhaus Scotch 80 Prime ist ein Triptychon mit frühen Basquiat-Werken mit dem Titel „Speaks For Itself“ zu sehen. Die Nudelbar ist mit Wand­malereien von James Jean verziert.

Kunstgalerie im Bellagio

Das Bellagio beherbergt exquisite Hotelunterkünfte und eines der schönsten Casinos in Las Vegas. Die dortige Galerie bietet Kunst aus verschiedenen Teilen der Welt und ist eine wunderbare Attraktion für neue und erfahrene Kunstliebhaber. Das Museum arbeitet mit anderen Museen und Organisationen aus der ganzen Welt zusammen, um die Werke sowohl etablierter als auch aufstrebender Künstler zu präsentieren. Eines der derzeit verfügbaren Exponate ist ein Showcase japanischer Nachkriegskunst. Wasser ist das Thema dieser Kunst­sammlung. Der Eintritt kostet 14 Dollar pro Person.

Das Bellagio beherbergt auch eine Ausstellung mit künstlerischen Darstellungen von Richard MacDonald. MacDonald ist Bildhauer, der für seine Bronzestatuen bekannt ist. Diese Statuen zeigen Tiere, Modelle und Tänzer in beeindruckendem Licht.

Kunstsammlung im Aria

Das Aria ist ein eigenständiges Kunstwerk, wie Sie bei einem Besuch des Resorts und Casinos feststellen werden.  Hier befindet sich auch die erste Kunstsammlung im öffentlichen Raum in Las Vegas. Sobald Sie das Aria betreten, sind Sie praktisch von Kunst umgeben, auch in den Hotelzimmern, Lobbys und auf den Gängen. Sie werden sich fühlen, als würden Sie durch eine wunderschöne Galerie schlendern, die mit einer Vielzahl von Kunstwerken wie Gemälden, Skulpturen und aufwendigen Installationen überfüllt ist.

Die Kunstwerke sind dabei so gestaltet und positioniert, dass Sie beim Betrachter eine Vielzahl von Emotionen hervorrufen. Sie können Stücke wie Boote in lebhaften Farben und die Interpretation einer Mutter mit ihrem Baby im Arm erleben. Schon beim Eintreten werden Sie von einem atemberaubenden Werk begrüßt, das Ihnen einen Vorgeschmack auf das Kunstangebot gibt. Zu den im Aria ausgestellten Werken zählen die von bekannten Künstlern wie Richard Long und Frank Stella.

Straßenkünstler mit GemäldenQuelle: STVIOD / Pixabay

Kunstgalerie im Wynn Palace

Wenn Sie im Wynn Resort in Las Vegas übernachten, vergessen Sie nicht, sich die Kunstgalerie anzusehen. Im gesamten Resort ist eine erweiterte Sammlung asiatischer und westlicher Kunst ausgestellt. Dazu zählen auch einige seltene chinesische Arbeiten. Zu den Werken, die Sie wahrscheinlich faszinieren werden, gehören Tulpen, ein Stück von Jeff Koons, und kunstvolle Buccleuch-Vasen aus dem 18. Jahrhundert. Weitere Stücke sind eine große Replik eines hochhackigen Damenschuhs sowie eine Reihe von Gemälden und wunder­schöne asiatische Teppiche. Einige dieser Stücke wurden so in den öffentlichen Bereichen platziert, dass alle Gäste sie genießen können, egal ob sie nun auf ihre Zimmer oder in ein Casino oder Restaurant gehen.

International Hotel Casino Kunstgalerie

Etwas näher an Deutschland als die USA befindet sich diese Sammlung von Kunstgalerien in Bulgarien. Sie kann leicht zu eine der faszinierendsten Attraktionen während Ihres Besuchs im Land werden.

Die Kunstgalerie der Stadt Warna, in der die Werke von Boris Georgiew ausgestellt sind, ist in einem Gebäude untergebracht, das einst ein Schulgebäude war und im gotischen Stil des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Die Galerie ist nach dem in Warna geborenen Maler Georgiew (1888 – 1962) benannt. Im Museum sind mehrere Kunstwerke aus dem 20. Jahrhundert zu sehen, darunter Ausstellungen sowohl von  Künstlern aus Bulgarien als auch aus anderen Ländern. Im dritten Stock der Galerie können Sie Theaterstücke und Konzerte und Lesungen besuchen.

Die Graffit-Galerie befindet sich ebenfalls auf dem Gelände des International Hotel Casino und zeigt eine Sammlung zeitgenössischer Kunst. Zu den Exponaten zählen atemberaubende Fotos sowie Gemälde und Skulpturen, die auf innovative Weise bewährte künstlerische Konventionen darstellen.

Die Cavalet-Galerie ist Nachfolgerin einer der ersten privaten Kunstgalerien im Nordosten Bulgariens. Sie befindet sich in einem 100 Jahre alten Gebäude, in dem moderne und tradi­tio­nelle bulgarische und internationale Kunst ausgestellt ist. Die Künstler, die ihre Werke hier präsentieren, gehören zu den anerkanntesten der Welt.

Sind Sie interessiert an spannenden Lifestyle-Themen? Dann könnte Ihnen dieser Artikel gefallen.


Weshalb gibt es Werbeeinschränkungen ... Progressive Automatenspiele-Video ...